Koscher?

Home > Portfolio > Jüdisches > Koscher?

Koscher bezeichnet in der jüdischen religiösen Tradition rituell „reine“. „taugliche“ oder „geeignete“ Nahrungsmittel, Gegenstände oder Handlungen. Die Kaschrut (Lehre von den Speisegeboten) regelt, welche Nahrungsmittel zum Verzehr geeignet sind. Im Zentrum einer koscheren Lebensführung steht die Trennung von Fleisch- und Milchprodukten.